November 01, 2015 1 Min lesen

Die kleine Meerjungfrau ist erstaunlich, weil es einen Einblick in eine Welt gibt, von der wir nur träumen können - das tiefblaue Meer. Welches kleine Mädchen möchte keine Meerjungfrau sein und Unterwasserabenteuer erleben?! Wir haben einige der Hauptgründe zusammengestellt, warum Sie diesen Meerjungfrauenfilm noch einmal ansehen müssen, der alle dazu gebracht hat, "unter dem Meer" zu leben!

Wichtige Lektionen

Disney-Filme sind dafür bekannt, Kindern die Lebensweise beizubringen. Ob es darum geht, Ihren eigenen Lebensweg wie Pocahontas zu beschreiten, es gibt immer etwas zu lernen. Eine der wichtigsten Lektionen in Die kleine Meerjungfrau ist es, deinen Träumen zu folgen, wie unmöglich sie auch erscheinen mögen. Ariel hätte nie gedacht, dass sie über dem Wasser leben könnte, aber ihr Traum wurde schließlich wahr.

Ariel - Die kleine Meerjungfrau

Meerjungfrau Haare

Von allen Disney-Heldinnen besteht kein Zweifel - Ariels Haar nimmt die Krone. Es ist so dick und schön und vor allem leuchtend rot. Wie viele Disney-Prinzessinnen haben rote Haare?! Dies macht Ariel für rothaarige Mädchen auf der ganzen Welt wirklich verlässlich und beweist, dass sie genauso schön sein können wie Blondinen oder Brünette.

Meerjungfrau Haar - Ariel Meerjungfrau Flip

Etwas für jeden

Einige Disney-Filme können etwas mädchenhaft sein und sprechen kein breites Publikum an - aber dieser Film gehört nicht dazu. Während Ariels Liebesleben im Mittelpunkt der Handlung steht, ist der Bösewicht der gruseligste Bösewicht im gesamten Disney-Archiv und es gibt Haie, Möwen und viele andere Wildtiere, die Aufmerksamkeit erregen.

Möchten Sie gerne werde eine Meerjungfrau genau wie Ariel? Hier bei Planet Mermaid verkaufen wir Meerjungfrauenschwänze, Tops und Flossen, um den Traum Wirklichkeit werden zu lassen!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Neuigkeiten & Updates